ROLLANT 520

Es geht noch robuster.

Mit einer neuen Generation schlägt CLAAS das nächste Kapitel der 43-jährigen ROLLANT Erfolgsgeschichte auf. Die Festkammerpresse ROLLANT 520 vereint alle Vorzüge der beliebten Vorgängermodelle ROLLANT 340 und 350. Die neue Presse lässt sich sehr einfach bedienen, ist vielseitig und sehr robust.

ROLLANT 520

ROLLANT 520

Es geht noch robuster.

Mit einer neuen Generation schlägt CLAAS das nächste Kapitel der 43-jährigen ROLLANT Erfolgsgeschichte auf. Die Festkammerpresse ROLLANT 520 vereint alle Vorzüge der beliebten Vorgängermodelle ROLLANT 340 und 350. Die neue Presse lässt sich sehr einfach bedienen, ist vielseitig und sehr robust.


ROLLANT 520

2,10 m Arbeitsbreite – für ganze Arbeit.

Die Pickup der ROLLANT 520 hat eine Arbeitsbreite von 2,10 m und nimmt selbst breiteste Schwaden auf. Mit einer Drehzahl von 140 U/min ermöglicht sie einen gleichmäßigen Gutfluss ohne Verschmutzungen des Futters. Das kurze Prallblech leitet selbst bei kleinen und unregelmäßigen Schwaden den Futterstrom sicher zum Rotor. Die Federstahlzinken der Pickup sind flexibel und bewähren sich auch unter härtesten Bedingungen. Zudem stehen sie eng beieinander und hinterlassen ein rechensauberes Feld.

Ein weiteres Plus: Sie können den Erntegutfluss direkt aus der Kabine beobachten, da die Pickup weit vorgebaut ist. Das erleichtert Ihnen das Anpassen der Geschwindigkeit an die Schwadgröße. Sie können den Gutfluss optimal steuern und Verstopfungen der Presse vermeiden.


ROLLANT 520

ROTO CUT – 70 mm Kurzschnitt.

Das Zuführsystem ROTO CUT arbeitet mit über 7.000 Schnitten pro Minute. Vier Zinkenreihen ziehen dabei das Erntegut gleich mäßig durch die Messer. Das Erntegut wird beim Einzug genau mittig über das Schneidmesser geführt und dabei exakt geschnitten. Ein spezielles Abstreifersystem hält während des Einsatzes den Rotor permanent sauber. Durch den präzise abgestimmten Winkel zu den Förderzinken wird ein Quetschen des Futters wirksam verhindert. Gleichmäßige Schnittpakete verbessern die Silage qualität und erlauben eine leichte Verteilung sowohl bei der Silagebereitung als auch später im Futtermischwagen.

Raffer – die Alternative zum Rotor.

Die ROLLANT 520 R ist für Betriebe bestens geeignet, die das Erntegut mit Sicherheit nicht schneiden wollen und auf schonende Futterbehandlung Wert legen. Der Raffer zieht das Erntegut kontinuierlich von der Pickup und fördert es aktiv in die Presskammer. Das ist die Voraussetzung für die hohe Durchsatzleistung.